Internationale Leasing-Bilanzierung (IFRS) - Leasinglexikon

Internationale Leasing-Bilanzierung (IFRS)

Internationale Leasing-Bilanzierung (IFRS) bezieht sich auf die Art und Weise, wie Leasingverhältnisse in den Finanzbüchern eines Unternehmens gemäß den internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS dargestellt werden. Diese Standards erfordern, dass Leasingverhältnisse in zwei Kategorien eingeteilt werden: Finanzierungsleasing und Operative Leasing. Bei einem Finanzierungsleasing wird der Leasinggegenstand als Vermögenswert auf der Bilanz des Leasingnehmers ausgewiesen, und die Leasingraten …

Internationale Leasing-Bilanzierung (IFRS) Weiterlesen »