Maßgeschneidertes Leasing: Ihre Landwirtschaft, Ihr Fahrplan.

Traktor und Agrar-Leasing

Ihr Partner im Agrar-Leasing: Egal ob Traktor, Mähdrescher oder andere Landtechnik – wir bieten maßgeschneiderte Finanzierungslösungen, einschließlich Landmaschinen Leasing, für modernste Technik im Agrarbereich.

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Smileasing. Mehr Infos anzeigen.
Der direkte Kontakt zu uns

Direkt ins Kontaktformular

Jetzt Angebot anfordern!

    Laufzeit von 6 bis 120 Monate

    Ob Leasing- oder Mietkaufvertrag. Die Vertragslaufzeiten können flexibel gestaltet werden.

    Unabhängig günstige Zinsen

    Als Leasing-Agentur sind wir unabhängig und vergleichen unabhängig die besten Konditionen.

    Angebotserstellung innerhalb von 24h

    Wenn es mal schnell gehen muss! Sie erhalten innerhalb der nächsten 24h ein Leasing- oder Mietkaufangebot.

    Agrartechnik einfach leasen statt kaufen

    Traktor leasen

    Für die Finanzierung durch Leasing oder Mietkauf eignen sich unter anderem auch die folgenden Maschinen:

    Abschiebewagen
    Ballentransportwagen
    Düngemittelverteiler
    Dreiseitenkipper
    Eggen
    Einachskipper
    Feldhäcksler
    Futtererntemaschinen
    Futtermischwagen
    Grubber
    Heuladewagen
    Hoflader
    Kipper
    Kreiselschwader
    Mähdrescher
    Mähwerk
    Mistwagen
    Muldenkipper
    MUK
    Pflanzmaschine
    Pressen
    Radlader
    Rollbandwagen
    Rundballenpresse
    Schlepper
    Schwader
    Silage-Greifschaufeln
    Seilwinde
    Siloblockschneider
    Stalldungsteuer
    Tandemkipper
    Teleskoplader
    Traktor
    Unimog
    Verteilwagen
    Walze
    Wendepflüge
    Zweiachskipper
    Baumaschinen
    Anbaugeräte
    andere Landmaschinen

    Wir bieten flexible Leasing-Optionen für neuen oder gebrauchten Maschinen an, die auf Ihre saisonalen Einkünfte abgestimmt sind. Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Leasing- oder Finanzierungsangebot an.

    tractor, rural, farm-385681.jpg
    harvest, agriculture, summer-8192037.jpg
    combine harvester, agricultural machine, tractor-2138997.jpg
    Vorteile die überzeugen

    Die wichtigsten Vorteile zum Leasing

    Leasing bietet verschiedene monatliche Raten für Landmaschinen, einschließlich der niedrigsten, durchschnittlichen und höchsten monatlichen Rate, was es zu einer flexiblen und finanziell vorteilhaften Option macht.

    Ein weiterer Vorteil des Leasings ist die Möglichkeit, immer die neueste Technologie zu nutzen, ohne große Anfangsinvestitionen tätigen zu müssen. Dies ist besonders wichtig in der Landwirtschaft, wo technologische Fortschritte schnell voranschreiten und ältere Maschinen schnell veralten können.

    Darüber hinaus können Leasingverträge oft an die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden, was zusätzliche Flexibilität bietet.

    01.

    Liquiditätserhaltung

    Durch Leasing können Unternehmen Investitionsgüter nutzen, ohne den vollen Kaufpreis des Traktors sofort zahlen zu müssen. Dies schont die Liquidität und ermöglicht es, vorhandenes Kapital in andere Bereiche zu investieren.

    02.

    Steuerliche Vorteile

    Sie können die Leasingraten in der Regel als Betriebsausgaben geltend machen, was zu steuerlichen Ersparnissen führen kann. Je nach Ausgestaltung des Vertrags können auch Abschreibungen steuerlich geltend gemacht werden.

    03.

    Flexibilität

    Am Ende der Leasinglaufzeit kann der Leasingnehmer entscheiden, ob er den Traktor übernehmen, einen neuen Leasingvertrag abschließen oder das Gerät zurückgeben möchte. Dies bietet Flexibilität für den Landwirt.

    04.

    Technologieaktualität

    Da Traktoren und Landmaschinen stetig weiterentwickelt werden, ermöglicht Leasing dem Leasingnehmer, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, ohne jedes Mal eine große Investition tätigen zu müssen.

    05.

    Planungssicherheit

    Feste monatliche Leasingraten erleichtern die finanzielle Planung und bieten Sicherheit in der Kalkulation.

    06.

    Keine Abschreibungen

    Da der Traktor im Besitz des Leasinggebers bleibt, muss der Leasingnehmer keine Abschreibungen für den Traktor in seiner Bilanz vornehmen.

    Leistungen die überzeugen

    Services

    Einige Dienstleistungen rund um Ihr Finanzierungsvorhaben.

    Angebotserstellung

    Wir erstellen passgenaue Leasing- oder Mietkaufangebote.

    Angebotsverbesserung

    Wir versuchen bessere Konditionen für bereits vorliegende Angebote zu erwirken.

    Unabhängige Beratung

    Als Leasingmakler, sind wir an keine Gesellschaft fest gebunden und können unabhängig beraten.

    Smileasing Logo

    BILAL ZEYNO

    Geschäftsinhaber
    Bilal Zeyno 1
    Für jeden Kunden die passende Lösung

    Passende Produkte

    Wählen Sie aus einer Vielzahl von verschiedenen Finanzprodukten das richtige für Sie.

    Leasing ohne Restwert

    Klassisches Vollamortisationsleasing
    Leasing ohne Restwert

    Leasing mit Restwert

    Klassisches Teilamortisationsleasing
    Leasing mit Restwert

    Mietkauf

    Mietkauf mit einfachen Raten
    Mietkauf
    Kurz erklärt wie es geht

    Einfach erklärt wie der Leasingprozess funktioniert

    Der Ablauf von der Beantragung bis zur Vertragsaufnahme in 3 kurzen Schritten erklärt. Verkürzt und einfach zusammengefasst.

    In 3 Schritten zum Leasing

    Sie fragen sich wie so ein Leasingantrag abläuft oder haben noch offene Fragen? Sie wollen wissen wie der Leasingvertrag zustande kommt? Hier erfahren Sie wie einfach Leasing sein kann.

    Smileasing Logo

    Leasingprozess mit Smileasing

    Angebotsphase
    In dieser Phase erstellen wir Ihnen ein Leasingangebot und ermitteln die bestmöglichen Konditionen und Finanzierungspartner für Ihre nächste Anschaffung.
    1
    Abwicklungsphase
    Nachdem Sie das Angebot angenommen haben, wickeln wir gemeinsam mit Ihnen den Leasingantrag ab. Dazu gehören Freigabe Ihrer Anfrage sowie die Begleichung der Rechnung an den Lieferanten. Ebenso erfolgt in dieser Phase die Auslieferung durch den Lieferanten.
    2
    Vertragsphase
    Hier wird in regelmäßigen Zahlungen das Leasingobjekt finanziert und im wesentlichen der Leasingvertrag bedient.
    3
    Agrartechnik einfach leasen statt kaufen

    Leasingrechner für Traktoren

    Entdecken Sie mit unserem intuitivem Traktor Leasing Rechner, wie einfach und flexibel Traktorleasing sein kann! Geben Sie Ihre Wunschdaten ein und erhalten Sie sofort eine maßgeschneiderte Angebotseinschätzung. Mit unserem Leasingrechner bringen Sie Klarheit in Ihre Finanzplanung! In nur wenigen Sekunden erhalten Sie einen Überblick über Ihre potenziellen monatlichen Raten. Probieren Sie es jetzt aus!

    Stets gut informiert

    Neueste Beiträge aus der Agrarbranche

    Bleiben Sie stets auf dem Laufenden! In unserem Nachrichtenbereich finden Sie die aktuellsten Artikel, Fotos, Branchennews und Entwicklungen rund um das Thema Traktorleasing. Von Brancheninnovationen bis zu Marktanalysen – hier erhalten Sie stets die neuesten Informationen aus der Traktorleasing-Welt. Verpassen Sie kein wichtiges Update!

    Ihr Weg in der Landwirtschaft

    Individuelle Lösungen

    Jeder Landwirt ist einzigartig, und so sind auch seine Bedürfnisse. Bei uns finden Sie für jede individuelle Situation die passende Traktor-Finanzierungslösung.

    Neugründer

    Als Neugründer stehen Ihnen viele Hürden im Weg? In unserem speziellen Bereich für Branchenneulinge finden Sie Antworten, Empfehlungen und alles, was Sie für einen erfolgreichen Start benötigen.

    Langfristg besser leasen

    Langfristig gesehen erlaubt Ihnen Leasing, sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, während Sie gleichzeitig von kontinuierlichen Technologie-Upgrades profitieren.

    Mietkauf

    Mietkauf bei uns ermöglicht es Ihnen, heute mit dem Traktor Ihrer Wahl zu starten und ihn morgen zu besitzen. Entdecken Sie unsere maßgeschneiderten Angebote!

    Gebrauchte Traktoren

    Gebraucht, aber goldwert: Wir bieten auch Leasingmöglichkeiten für top gewartete, gebrauchte Traktoren an – eine kosteneffiziente Wahl für kluge Landwirte

    Vorteile & Möglichkeiten: Warum Agrar-Leasing für Sie sinnvoll ist.

    Agrar- Leasing: Ihre Fragen, unsere Antworten!

    Unser FAQ-Bereich soll Ihnen helfen, alle Aspekte des Traktor-Leasings besser zu verstehen. Profitieren Sie von unseren Traktor Leasing Erfahrungen und informieren sich hier direkt. Hier klären wir die wichtigsten Fragen unserer Kunden.

    Gewöhnlich können Landwirte, Landwirtinnen und gewerbliche Unternehmen mit landwirtschaftlichen Aktivitäten einen Traktor leasen. Es kann jedoch spezifische Anforderungen und Voraussetzungen für die Leasinggenehmigung geben, wie z.B. eine positive Kreditwürdigkeit, ein gültiger Geschäftsplan und ein Nachweis über eine bestehende landwirtschaftliche Tätigkeit. Falls Sie bedenken haben sollten, sprechen Sie uns gerne direkt an und wir finden gemeinsam eine Lösung.

    Landmaschinen- und Traktor-Leasing ist eine bequeme Alternative zum Kauf oder zum Darlehen, die es ermöglicht, Landmaschinen und Traktoren für einen bestimmten Zeitraum zu nutzen. Ein Traktor Leasing Beispiel kann dabei ein neuer Fendt Traktor sein oder aber auch einer von John Deere. Dabei schließt man einen Leasingvertrag mit einem Leasinggeber ab und bezahlt regelmäßig Leasingraten. Am Ende des Leasingvertrags besteht die Möglichkeit, das Equipment zu kaufen, zurückzugeben oder einen neuen Leasingvertrag abzuschließen.

    Landmaschinen- und Traktor-Leasing bietet einige Vorteile. Es entlastet finanziell stärker als ein Kauf und ermöglicht es, neueste Technologie und Ausrüstung zu nutzen, ohne einen großen Kapitalaufwand zu haben. Außerdem übernimmt der Leasinggeber die Verantwortung für Wartung und Reparatur.

    Landmaschinen- und Traktor-Leasing bietet einige Vorteile. Es entlastet finanziell stärker als ein Kauf und ermöglicht es, neueste Technologie und Ausrüstung zu nutzen, ohne einen großen Kapitalaufwand zu haben. Außerdem übernimmt der Leasinggeber die Verantwortung für Wartung und Reparatur.

    Aktuell bieten wir unsere Dienstleistung nur für Gewerbetreibende an.

    Es gibt mehrere Vorteile, die dafür sprechen, Landmaschinen und Traktoren zu leasen statt zu kaufen:

    1. Liquiditätserhaltung: Durch Leasing müssen Unternehmen oder Landwirte nicht sofort einen hohen Kaufpreis zahlen. Das bedeutet, dass mehr Liquidität für andere geschäftliche Anforderungen oder Investitionen verfügbar bleibt.

    2. Flexible Zahlungsoptionen: Leasingverträge können oft an die finanziellen Bedürfnisse des Leasingnehmers angepasst werden, z. B. durch saisonale Zahlungen, die den landwirtschaftlichen Einnahmenzyklen entsprechen.

    3. Aktuelle Technologie: Landwirte können regelmäßig auf neuere, effizientere Modelle umsteigen, ohne sich um den Verkauf und Kauf eines neuen Traktors kümmern zu müssen.

    4. Wartung und Reparatur: Einige Leasingverträge können Wartungs- und Reparaturdienstleistungen beinhalten, was die Sorge um unerwartete Reparaturkosten reduziert.

    5. Steuerliche Vorteile: In einigen Ländern können Leasingraten als Betriebsausgaben abgesetzt werden, was steuerliche Vorteile bieten kann.

    6. Flexibilität am Vertragsende: Am Ende des Leasingvertrages können Landwirte entscheiden, ob sie den Traktor zurückgeben, weiterleasen oder unter bestimmten Bedingungen kaufen möchten.

    7. Bilanzielle Vorteile: In einigen Rechtsordnungen kann das Leasing dazu beitragen, das Bilanzbild zu verbessern, da der Traktor möglicherweise nicht als Verbindlichkeit aufgeführt wird.

    8. Keine Sorgen über Wertminderung: Da der Traktor am Ende der Leasinglaufzeit zurückgegeben wird, müssen sich die Landwirte keine Sorgen über den Wertverlust machen, der bei einem Kauf über die Jahre entstehen kann.

    Um eine Anfrage für Landmaschinen- oder Traktor-Leasing genehmigt zu erhalten, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Hier sind einige Faktoren, die bei der Entscheidung eine Rolle spielen können:

    • Finanzielle Stabilität: Es wird in der Regel überprüft, ob finanzielle Stabilität vorhanden ist, um regelmäßige Leasingzahlungen zu tätigen.

    • Geschäftshistorische Informationen: Die Leasinggesellschaft kann die Geschäftshistorie und -tätigkeiten überprüfen, um sicherzustellen, dass ein gesundes Geschäft geführt wird.

    • Bonität: Die Leasinggesellschaft wird wahrscheinlich eine Bonitätsprüfung durchführen, um zu überprüfen, ob eine gute Kreditwürdigkeit vorliegt.

    • Unternehmensform: Abhängig von der Unternehmensform (z. B. Einzelunternehmen, GmbH, AG, etc.) können weitere Anforderungen bestehen, die erfüllt werden müssen.

    Sollten bedenken bezüglich der Genehmigung der Leasinganfrage bestehen, sprechen Sie uns bitte direkt an. Häufig finden wir da eine passende Lösung.

    Ja, in den meisten Fällen ist es möglich, Änderungen während des Leasingvertrags vorzunehmen. Unter Umständen können Bearbeitungsgebühren berechnet werden jedoch kann man hierzu keine Aussage abgeben, weil diese eben Abhängig vom jeweiligem Einzelfall sind.

    Ja, es besteht die Möglichkeit, dass die Landmaschine oder der Traktor am Ende des Leasingvertrags gekauft werden kann. Diese Option kann in den Bedingungen des Leasingvertrags festgelegt sein. Es wird empfohlen, die Bedingungen sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen entsprechen.

    Im Falle einer Beschädigung der Landmaschine oder des Traktors, die während des Leasingzeitraums entsteht, gibt es verschiedene Regelungen, die in den Leasingbedingungen festgelegt sind. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, dass der Leasingnehmer für die Reparaturkosten aufkommt.

    Ja, es ist möglich, eine Landmaschine oder einen Traktor am Ende des Leasingvertrags zurückzugeben. Die Bedingungen hierfür sind jedoch im Leasingvertrag festgelegt und können von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sein. Dadurch entstehen die klassischen Traktor oder auch Radlader Leasing Rückläufer. Während der Vertragslaufzeit ist das meist jedoch nicht möglich.

    Am Ende eines Leasingvertrags muss die Landmaschine oder der Traktor an den Leasinggeber zurückgegeben werden. Es ist wichtig, dass das Gerät in einem ordnungsgemäßen Zustand zurückgegeben wird und alle Vereinbarungen und Bedingungen des Leasingvertrags erfüllt sind. In der Regel wird vor der Rückgabe eine Überprüfung des Geräts durch den Leasinggeber durchgeführt, um sicherzustellen, dass es keine beschädigten Teile oder Abnutzungsspuren gibt, die den Wert des Geräts beeinträchtigen könnten. Es ist auch wichtig, dass alle Unterlagen und Schlüssel des Geräts an den Leasinggeber zurückgegeben werden.

    Ja, es ist möglich, aktuelle Landmaschinen und Traktoren in ein Leasingangebot zu integrieren. In einigen Fällen kann es vorteilhaft sein, bestehende Geräte in ein Leasingangebot zu integrieren, um finanzielle Vorteile zu erzielen oder um den Kauf neuerer Geräte zu ermöglichen. Es ist wichtig, dass der Leasinggeber das aktuelle Gerät genau überprüft, um sicherzustellen, dass es den Anforderungen des Leasingvertrags entspricht.

    Die Verantwortung für die Versicherung von Landmaschinen und Traktoren im Leasing hängt von den Bedingungen des jeweiligen Leasingvertrags ab. In der Regel ist der Leasingnehmer für die Versicherung des Geräts verantwortlich, während es im Besitz des Leasingnehmers ist. Es ist auch möglich, dass der Leasinggeber eine Versicherung bereitstellt oder empfiehlt, die vom Leasingnehmer genutzt werden kann.

    Das Leasing von Landmaschinen und Traktoren kann positive Auswirkungen auf die Bilanz eines Unternehmens haben. Da es sich um eine Form der Finanzierung handelt, muss das Unternehmen keine großen Summen an Kapital auf einmal bereitstellen, was die Liquidität des Unternehmens erhält. Außerdem kann das Leasing dazu beitragen, dass das Unternehmen sich die neueste Technologie und Ausrüstung leisten kann, ohne seine finanziellen Mittel zu beeinträchtigen. Es ist wichtig zu beachten, dass das Leasing in der Bilanz des Unternehmens als Verbindlichkeit ausgewiesen wird. Daher ist es wichtig, eine gründliche Überprüfung der finanziellen Auswirkungen des Leasings durchzuführen, bevor eine Entscheidung getroffen wird.

    Landmaschinen und Traktoren, die geleast werden können, beinhalten eine Vielzahl von Geräten, die für landwirtschaftliche Tätigkeiten verwendet werden. Grundsätzlich kommt jede denkbare Maschine in Frage, die landwirtschaftlich genutzt werden kann, unabhängig von Ausstattung oder Betriebsgewicht. Sei es von John Deere oder Deutz Fahr, grundsätzlich ist das Leasing für jeden Hersteller möglich. Dazu gehören: 

    Dazu gehören:
    Mähdrescher
    Pflüge
    Egge
    Grubber
    Pflanzenschutzspritzen
    Güllewagen
    Ballenpresse
    Heu- und Strohpresse
    Frontlader
    Traktoren unterschiedlicher Größe und Leistung
    Erntemaschinen für unterschiedliche Anbauprodukte wie Getreide, Mais, Kartoffeln usw.
    Ladebühnen
    Anhänger für landwirtschaftliche Zwecke
    Kehrmaschinen
    Grubber-Räumer
    Minitraktoren
    Mulchgeräte
    Mähroboter
    Düngemaschinen
    Pflanzmaschinen
    Miststreuer
    Grasaufsamler
    Rundballenpresse
    Heu- und Strohwagen
    Futterlader
    Holzspalter
    Motorsägen
    Bodenbearbeitungsmaschinen
    Kehrmaschinen
    Teleskopstapler
    Holztransportwagen
    Dies ist jedoch keine abschließende Liste und es kann auch andere Landmaschinen und Traktoren geben, die geleast werden können.

    Grundsätzlich gibt es hierbei eigentlich keine Einschränkungen. Sei es New Holland oder Case IH, eine Finanzierung oder ein Leasing sind dabei unabhängig. Traktor Finanzierung New Holland oder Traktor Leasing New Holland sind also kein Problem. Hier eine Auflistung der gängigen Hersteller hierzu:

    • Fendt
    • Claas
    • John Deere
    • News Holland
    • Case IH

    Die Zusammenarbeit mit Händlern für das Leasing von Landmaschinen bietet zahlreiche Vorteile. Händler von Land- und Forstmaschinen profitieren von der Händlereinkaufsfinanzierung, die ihnen finanzielle Freiräume verschafft, ohne ihre Kreditlinie bei der Hausbank zu belasten. Dies ermöglicht es ihnen, attraktive Finanzierungslösungen anzubieten und somit den Verkauf von Agrartechnik und Forsttechnik zu fördern.

    Kontakt

    Noch Fragen? Schreiben Sie und oder rufen einfach an. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

    Follow Us