BAUMA 2022 AMMANN über Wandel der Branche
Startseite » BAUMA 2022 – AMMANN über Wandel der Branche

BAUMA 2022 – AMMANN über Wandel der Branche

by Bilal Zeyno
90 views BAUMA 2022 AMMANN über Wandel der Branche

Wie aus einer Pressemitteilung zu entnehmen, spiegelt die Präsenz von Ammann auf der BAUMA 2022 in München die neue Welt wider, die sich auch im Messethema “Nachhaltigkeit. Produktivität. Konnektivität.” titelt. Straßenbauunternehmen müssen sich heute auf Nachhaltigkeit konzentrieren, die Konnektivität verbessern – und auch die Produktivität steigern.

Jede Menge Neuvorstellungen auf der BAUMA 2022

Hans-Christian Schneider, CEO von Ammann, sagte: “Unsere Kunden brauchen zunehmend Produkte, die nachhaltiger sind. Darüber hinaus besteht ein Bedarf an digitalen Werkzeugen, die die Konnektivität zwischen Maschine und Büro verbessern. Unsere Kunden wollen diesen Fortschritt in diesem Bereich, um die Produktivität weiter zu steigern.”

Ammann wird auf der Messe vom 24. bis 30. Oktober am Stand FS.909 vertreten sein. Dies ist die größte Fachmesse für Mischanlagen, Straßenbaumaschinen und andere Bautechnologien und -geräte. Die BAUMA wurde schon immer mit Spannung erwartet”, so Schneider, und diese Veranstaltung ist noch wichtiger, weil sie die erste Gelegenheit bietet, mit vielen Kunden persönlich in Kontakt zu treten.

Mehr als 100 Produkte von Ammann werden auf der BAUMA 2022 zu sehen sein. Darunter sind mehrere Neuentwicklungen. Die Themen Nachhaltigkeit, Konnektivität und Produktivität werden in den Produkten vertreten sein.

Nachhaltigkeit durch Auslesen von Betriebsdaten

Ammann hat vor kurzem ServiceLink herausgebracht – ein digitales Telematik-Datenmanagement-Tool. Dieses Tool liefert den Kunden die Informationen, die sie am meisten benötigen, wie z.B. Maschinenstandort, Batteriestatus und Betriebsstunden. Die Datenübertragung erfolgt automatisch, so dass die Kunden einfach auf die benötigten Informationen zugreifen können. Dies erleichtert auch die Logistik für die Anlieferung und Abholung von Maschinen sowie die Wartungsplanung.

Die ServiceLink-Software für schwere Verdichtungsmaschinen bietet zusätzliche Funktionen, wie z. B. das Auslesen von Kraftstoffverbrauch und Betriebsdaten. Das Datenmanagement ermöglicht eine bessere Kontrolle über den Zustand, die Auslastung, die Effizienz und die Produktivität der Maschinenflotte.

Produktivität durch ECOdrop und eMISSION

Die Produktpalette von Ammann ist auch auf Nachhaltigkeit ausgelegt. ECOdrop ist ein Standardmerkmal bei schweren Verdichtungsmaschinen, dass die Motoreffizienz verbessert, Emissionen und Kraftstoffkosten senkt und weniger Betriebsflüssigkeiten erfordert. Dies führt zu geringeren Kosten sowohl für die Beschaffung als auch für die Entsorgung von Betriebsmitteln. ECOdrop ermöglicht außerdem einen besseren Zugang zu den Wartungspunkten, wodurch die Wartung schneller vonstatten geht und kostspielige Flüssigkeitsverluste vermieden werden.

Die neuen Produkte von Ammann verfügen über eMISSION, eine umweltfreundlichere Lösung. Dadurch wird der Ausstoß von CO2 und anderen Schadstoffen reduziert. Außerdem werden die Baustellen umweltfreundlicher und die Unternehmen rentabler. eMISSION verbessert die Produktleistung und das Baustellenmanagement durch den Einsatz digitaler Technologien. Darüber hinaus bezieht es alternative Energiequellen in sein Design ein, ist aber nicht nur auf Elektrizität beschränkt.

ACEpro schafft ebenfalls Konnektivität

Bei den Maschinen, Dienstleistungen und Technologien von Ammann geht es vor allem darum, die Arbeit schnell und kostengünstig zu erledigen. Ammann hat kürzlich ein neues, hochmodernes, kontinuierliches Verdichtungskontrollsystem für Boden- und Asphaltverdichter auf den Markt gebracht. Dieses neue ACEpro-System übernimmt wesentliche Komponenten von früheren Produkten und fügt gleichzeitig brandneue Technologien hinzu.

Die ACEpro-Maschine kann auf einen automatischen Modus eingestellt werden. Das bedeutet, dass die Maschine die Amplitude und die Frequenz automatisch an den Verdichtungsgrad des Bodens sowie an dessen zeitliche Entwicklung anpasst. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die optimale Kraft in den Boden geleitet wird, was zu einer besseren Qualität des Endprodukts führt.

Keine Überverdichtungen mehr

Die Bediener können mit ACEpro überwachen, wie gut das Material verdichtet wird. Sie können erkennen, wann die Verdichtung abgeschlossen ist, und die Maschine anhalten, bevor Schäden entstehen. ACEpro verhindert auch eine Überverdichtung, was Geld spart und die Maschine in gutem Zustand hält.

Wir freuen uns, Sie auch weiterhin mit spannenden Themen zu unterhalten. Sollten Sie Interesse an Landmaschinen Leasing oder Kommunalmaschinen Leasing haben, dann würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme sehr freuen! Wir stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung und unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot zu attraktiven Konditionen!

Bildquelle: https://www.ammann.com/de/news-media/news/ammann-addresses-changing-industry-at-bauma-2022

Passende interessante Themen

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner