LKW Leasingrechner

Nutzen Sie unseren neuen LKW Leasingrechner

Leasing von Lastkraftwagen (LKW) wird immer beliebter, weil es Unternehmen die Möglichkeit gibt, moderne und leistungsstarke Nutzfahrzeuge zu nutzen, ohne die hohen Anschaffungskosten und Verwaltungskosten zu tragen, die mit dem Kauf von LKWs verbunden sind. Unser LKW Leasing Rechner ist ein Tool, das Unternehmen bei der Suche nach dem besten Leasingangebot unterstützt, indem es ihnen schnell und einfach die möglichen Konditionen für ihren Wunsch LKW anzeigt. Falls sie also auf der Suche nach einem LKW Leasing oder LKW Kredit sind, kann unser Leasingrechner ihnen einen groben Richtwert weisen. Wichtig zu beachten ist, dass es sich dabei nur um grobe Werte handelt um ihre Möglichkeiten besser einzuschätzen und eine mögliche Anfrage zu erleichtern.

Jetzt Leasing oder Mietkauf anfragen

Kontakt Leasing und Mietkauf
Kontakt Leasing und Mietkauf

    Funktionsweise des Leasingrechners

    Wie funktioniert der Leasingrechner?
    Wie funktioniert der Leasingrechner?

    Der Rechner ist einfach zu bedienen und erfordert nur wenige Eingaben. Dabei ist die Art des Fahrzeugs erstmal nicht wichtig. Sei es ein Sattelschlepper, Sattelzugmaschinen oder spezielle Sattelzüge ist dabei vorerst irrelevant und haben keine Auswirkung auf die Konditionen. Lediglich die Eingabe der Leasingsumme sowie Laufzeit sind wichtig um vorläufige LKW Leasing Preise zu ermitteln. Weiterhin kann je nach Wunsch auch eine Anzahlung oder ein Restwert für das Finanzierungsleasing mit berücksichtig werden. Darüber hinaus kann der Benutzer auch optionale Daten wie die den Anzahlungsbetrag und den Restwert mit eingeben, um die Ergebnisse genauer an seine Bedürfnisse anzupassen.

    Sobald alle erforderlichen Daten eingegeben wurden, erscheinen die drei möglichen Konditionen, die als grobe Orientierung dienen. Die genaue monatliche Rate ist von vielen Faktoren wie dem Objektwert vom Fahrzeug, der gewünschten Dauer des Vertrages, der Bonität des Kunden und vielen weiteren Dingen abhängig.

    Der Leasingrechner soll nur als schnelle und einfache Möglichkeit dienen, einfach online seine monatliche Rate zu ermitteln. Die genauen Konditionen werden nach der Anfrage zusammen mit dem Kunden ermittelt.

    {{ thankYouPage.title }} {{ thankYouPage.description }}
    {{ thankYouPage.order_title }} {{ getOrder.orderId }}
    Two columns
    Vertikal
    Horizontal
    Leasingrechner
    Summary
    Name Total
    "{{getWooProductName}}" has been added to your cart
    Have a promocode?
    Promocode Hide Show

    Vorteile des Leasingrechners

    Vorteile für Unternehmen
    Vorteile für Unternehmen

    Der online Leasingrechner bietet Unternehmen viele Vorteile, darunter:

    • Zeitersparnis: Mit dem Leasingrechner können Unternehmen schnell und einfach Angebote vergleichen.
    • Individuelle Anpassungsmöglichkeiten: Der Leasingrechner bietet Unternehmen die Möglichkeit, verschiedene Optionen anzupassen, um die Ergebnisse an ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen.
    • Erster Eindruck: Die Möglichkeit die anstehende Anschaffung und die damit verbundene Investition schnell zu kalkulieren um einen ersten Eindruck zu gewinnen, ohne komplizierte Telefonate oder Gespräche mit einem Berater haben zu müssen.

    Anwendungsmöglichkeiten des Leasingrechners

    Anwendungsmöglichkeiten
    Anwendungsmöglichkeiten

    Der Leasingrechner kann in verschiedenen Branchen eingesetzt werden, darunter:

    • Nutzfahrzeuge für das Handwerk: Handwerker wie Schreiner, Maler und Elektriker benötigen oft spezielle Aufbauten für ihre LKWs. Einfach die notwendigen Mehrkosten in der Leasingsumme berücksichtigen und die Konditionen werden angezeigt.
    • Transport- und Logistikunternehmen: Transport- und Logistikunternehmen benötigen oft eine Flotte von LKWs, um ihre Waren zu transportieren. Der Leasingrechner kann so schnell und einfach den Bedarf an Anfragen für passende Konditionen zu den verschiedensten Fahrzeugen decken.
    • Landwirtschaftliche Betriebe: Landwirtschaftliche Betriebe benötigen oft spezielle LKWs und Anhänger, um ihre Ernte zu transportieren. Der Leasingrechner hilft ihnen, das beste Angebot für ein Nutzfahrzeug mit den benötigten Eigenschaften zu finden.

    Und noch viele weitere Branchen die auf LKWs oder anderen Nutzfahrzeugen angewiesen sind können so schnell und einfach Leasing Angebote kalkulieren und ihren Fuhrpark erweitern. Sollten sie ein Mietkauf Angebot wünschen ist das auch kein Problem. Nutzen sie dazu den gleichen Rechner und vermerken die gewünschte Vertragsform in Ihrer Anfrage. Unsere Berater werden ihren Wunsch bei der Erstellung des Angebotes entsprechend berücksichtigen.

    Besonderheiten beim LKW Leasing

    Besonderheiten beim LKW Leasing
    Besonderheiten beim LKW Leasing

    Das Leasing von LKWs oder ganzen Fuhrparks unterscheidet sich in einigen Punkten von anderen Leasing- oder Finanzierungsoptionen. Hier sind einige Besonderheiten, die Unternehmen beachten sollten, wenn sie Ihren Furhpark mit einem Finanzierungsleasing erweitern wollen:

    1. Wartung: Unternehmen sind oft für die Wartung und Reparatur der LKWs verantwortlich, es sei denn, sie haben einen Vertrag mit dem Leasinggeber abgeschlossen, der diese Kosten abdeckt. Es ist wichtig, die Bedingungen des Vertrags sorgfältig zu lesen, um zu verstehen, wer für die Wartungskosten verantwortlich ist.
    2. Vertragslaufzeit: Die Laufzeit des Leasingvertrags ist ein wichtiger Faktor, der die monatlichen Raten beeinflusst. Je länger die Laufzeit, desto niedriger sind in der Regel die monatlichen Raten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass eine längere Laufzeit auch häufig höhere Gesamtkosten bedeutet.
    3. Rückgabe des LKWs: Am Ende des Leasingvertrags muss der LKW häufig an die Leasingfirma zurückgegeben werden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der LKW in gutem Zustand ist und die Rückgabebedingungen des Vertrags erfüllt sind, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Es ist jedoch auch ebenso häufig möglich den LKW nach Ende der Vertragslaufzeit zu übernehmen. Es empfiehlt sich direkt bei Vertragsabschluss seine Möglichkeiten zu ermitteln und eventuell entsprechend zu verhandeln.
    4. Anpassung des Vertrags: Unternehmen sollten darauf achten, dass sie ihren Vertrag bei Bedarf anpassen können, um Änderungen in ihren Geschäftsanforderungen zu berücksichtigen. Eine Flexibilität in Bezug auf Laufzeit und monatliche Raten kann für Unternehmen von Vorteil sein.
    5. Versicherung: Unternehmen sollten sich darüber im Klaren sein, dass sie häufig für die Versicherung der LKWs verantwortlich sind. Es ist wichtig, eine ausreichende Versicherung abzuschließen, um das Unternehmen vor finanziellen Verlusten im Falle eines Unfalls oder Diebstahls zu schützen.

    Steuerliche Aspekte des LKW Leasings

    Steuerliche Aspekte des LKW Leasings
    Steuerliche Aspekte des LKW Leasings

    Das LKW Leasing hat auch steuerliche Auswirkungen für die Kunden. Hier sind einige Aspekte, die Unternehmen beachten sollten:

    1. Abschreibung: Bei einem Leasingvertrag ist der Leasinggeber für die Abschreibung des LKWs verantwortlich. Die monatlichen Leasingraten sind in der Regel steuerlich absetzbar.
    2. Vorsteuerabzug: Unternehmen können die Mehrwertsteuer auf die monatlichen Leasingraten zurückfordern, wenn sie vorsteuerabzugsberechtigt sind.
    3. Sonderzahlungen: Anzahlungen oder Schlusszahlungen können steuerlich absetzbar sein, wenn sie als Betriebsausgaben gelten.
    4. Restwert: Der Restwert des LKWs kann Auswirkungen auf die steuerliche Behandlung des Leasingvertrags haben. Unternehmen sollten sich über die steuerlichen Auswirkungen des Restwerts informieren, um die beste Finanzierungslösung zu finden.
    5. Eigenkapital: Unternehmen sollten bedenken, dass das Leasing von LKWs als Fremdkapital betrachtet wird und sich auf die Kapitalstruktur des Unternehmens auswirken kann.

    Es ist wichtig, dass Unternehmen sich mit einem erfahrenen Steuerberater beraten, um sicherzustellen, dass sie alle steuerlichen Aspekte des LKW Leasings verstehen und die beste Entscheidung für ihr Unternehmen treffen. Vor und nach einer objektiven Beratung stellen wir Ihnen gerne passende Angebote aus.

    Voraussetzungen für das LKW Leasing

    Voraussetzungen für das LKW Leasing
    Voraussetzungen für das LKW Leasing

    Um ein LKW Leasing abzuschließen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Hier sind einige wichtige Faktoren, die es zu beachten gilt:

    1. Kreditwürdigkeit: Die Kreditwürdigkeit ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung über die Finanzierung. Eine gute Kreditwürdigkeit erhöht die Chancen auf eine Genehmigung und kann auch zu besseren Konditionen führen.
    2. Betriebszeit: Viele Leasingunternehmen haben Mindestanforderungen an die Betriebszeit des Unternehmens. Start-Up’s haben es meist schwieriger hier eine Finanzierung bzw. einen Leasingvertrag zu erhalten. Doch auch hierbei können wir in einem Beratungsgespräch meist eine passende Lösung finden.
    3. Branche: Die Branche kann auch eine Rolle spielen. Einige Branchen, wie zum Beispiel das Transportgewerbe, sind risikoreicher als andere Branchen, was die Genehmigung des Leasingantrags beeinflussen kann.
    4. Anzahlung: Einige Leasingunternehmen können eine Anzahlung verlangen, um das Risiko zu minimieren.
    5. Dokumentation: Interessenten müssen in der Lage sein, alle erforderlichen Unterlagen und Dokumente vorzulegen, um ihre Identität und ihre Finanzen zu verifizieren.

    Tipps zur Nutzung unseres Leasingrechners

    Tipps für den Leasingrechner
    Tipps für den Leasingrechner

    Der Rechner kann möglichen Interessenten dabei helfen, die Kosten für das Leasing eines LKWs zu berechnen. Hier sind einige Tipps zur Nutzung unseres Tools:

    1. Eingabe von genauen Daten: Möglichst die genauen finanziellen der Fahrzeuge eingeben, um genaue Ergebnisse zu erhalten. Dazu gehört der genaue Kaufpreis des LKWs.
    2. Berücksichtigung von Sonderzahlungen: Sollten Sonderzahlungen, wie zum Beispiel Anzahlungen und Schlusszahlungen gewünscht sein, können diese in den Leasingrechner einbezogen werden, um genaue Ergebnisse zu erhalten.
    3. Überprüfung der monatlichen Raten: Kunden sollten die monatlichen Leasingraten überprüfen, um sicherzustellen, dass sie sich diese leisten können und dass die Raten in ihr Budget passen.
    4. Berücksichtigung von Steuern: Unternehmen sollten die steuerlichen Auswirkungen des LKW Leasings berücksichtigen und sicherstellen, dass diese in den Leasingrechner einbezogen werden.

    Fazit

    Fazit zum Leasingrechner
    Fazit zum Leasingrechner

    LKW Leasing ist für Unternehmen eine attraktive Option, um ihre Nutzfahrzeugflotte zu erweitern oder zu erneuern, ohne hohe Anschaffungskosten zu haben. Unser online Leasingrechner kann dabei helfen, die Kosten für das Leasing eines LKWs zu berechnen und verschiedene Finanzierungsoptionen zu vergleichen.

    Wenn Sie weitere Fragen zum LKW Leasing haben oder Hilfe bei der Auswahl der besten Finanzierungsoption für Ihr Unternehmen benötigen, stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung. Nutzen Sie einfach den Leasingrechner, kalkulieren Ihre Wunschrate und senden uns dann im angefügtem Kontaktformular Ihre Anfrage. Aber auch telefonisch oder per E-Mail sind wir gut erreichbar.

    Häufig gestellte Fragen zum LKW Leasing

    Häufig gestellte Fragen
    Häufig gestellte Fragen